Alltag · 18. März 2020
In diesem Beitrag sammle ich mit der Zeit immer mehr Dinge, die uns Mamas die Coronaferien ein bisschen angenehmer gestalten könnten... Würde mich hier in den Kommentaren oder auch auf Instagram über eure Ideen freuen - tauscht euch aus, da hat jeder was davon :-) #coronacreativity
Baby · 30. Juli 2018
Ganz abgesehen davon, dass natürlich jeder Geburtstag des eigenen Kindes eine wahnsinnig emotionale Sache ist (denn sobald man Mutter ist, klingt das Wort Geburtstag plötzlich auch ganz anders, finde ich, nämlich wie GEBURTS-Tag, also man denkt tatsächlich mit allen dazugehörigen Emotionen an den Tag der Geburt zurück und ich persönlich weiß alles noch, als wäre es gestern gewesen…) ist so ein Ereignis doch auch immer eine logistische Mammutaufgabe. Besonders wenn man wie ich so schlau war, ...
Schwangerschaft · 30. April 2018
"Die Wehmut ist der Spiegel des Glücks." Bettina von Arnim Heute hatten der beste Mann der Welt und ich dank der besten Großeltern der Welt zum zweiten Mal überhaupt seit Geburt unseres zweiten Kindes fast einen ganzen Tag zu zweit. Wir nutzen diese kostbaren Stunden dann momentan nicht für irgendwelche liegengebliebenen Dinge, sondern wirklich nur für uns: Wir fahren in unsere liebste Saunalandschaft und lassen es uns richtig gut gehen. Wie in der Sauna so üblich, sah man dort auch heute...
Alltag · 11. April 2018
„The greatest gift our parents gave us was each other“ Unbekannt Eigentlich war schon immer klar, dass ich gerne mal zwei Kinder möchte. Auch als mit dem besten Mann der Welt irgendwann das Thema Kinder aufkam, deckte sich unsere Vorstellung: Ein Geschwisterpärchen wäre toll. Junge und Mädchen ploppten da automatisch in unseren Köpfen auf, sogar auf zwei Namen hatten wir uns schon seit Jahren eingeschossen. Der schwierige Anfang mit der besten Tochter der Welt, der sowohl uns als Paar, ...
Baby · 05. April 2018
“No one else will ever know the strength of my love for you. After all, you’re the only one who knows the sound of my heart from the inside.” Kristen Proby Mein Sonnenschein, jetzt bist du schon 9 Monate alt. Ein dreiviertel Jahr, was ganz klischeehaft vorbeigehuscht ist, wie es die Zeit mit Kind(ern) ja allgemein so an sich hat - das werden alle Eltern bestätigen können. Bei dir kommt es mir aber wirklich wie letzte Woche vor, als deine Schwester noch jeden Morgen meinen dicken...